Inhaltliche, formale und rechtliche Vorgaben

Alle Plakate müssen folgenden Text beinhalten:

  • auf Deutsch: »Wasser ist Leben«
  • oder auf Englisch: »Water is Life«

Weitere Textinformationen bzw. Slogans können individuell hinzugefügt werden.

Pro Teilnehmer können bis zu 4 Plakate eingesandt werden (als Einzelarbeiten oder als
Serie).

Alle Plakate müssen digital eingesandt werden (per Upload) und die folgenden Vorgaben
einhalten:

  1. Format: DIN A4 (21,0 cm x 29,7cm, hoch oder quer)
  2. Auflösung: 400 – 600 dpi
  3. Farbmodus: RGB
  4. Dateiformat: JPEG (Qualitätsfaktor: 10 – 12)
  5. Maximale Dateigröße 15 MB
  6. Dateiname (Benennung wie folgt: Vorname, Nachname, Land, Datum und bei mehreren
  7. Einsendungen durchnummerieren) Beispiel: »John_Doe_USA_2010-11-08_No.01«
  8. Kurze Beschreibung, wie die Plakatidee entstanden ist (siehe Online-Formular)

Der Einsender bestätigt mit dem ausgefüllten Wettbewerbsformular (Online ausfüllen und zusammen mit der Plakatdatei uploaden!), dass er alleiniger Urheber und  Rechteinhaber des Plakates ist.

Mit der Zusendung des ausgefüllten Formulars wird dem Wettbewerbsveranstalter gleichzeitig auch die Genehmigung erteilt, das eingesandte Plakat in einer oder mehreren Ausstellungen, auf der Wettbewerbshomepage und in einem Katalog sowie zu Werbezwecken für die Ausstellung bzw. Ausstellungen einzusetzen.
Nutzungen darüber hinaus müssen im Einzelfall verhandelt werden.

Nur Plakate, die diese Kriterien erfüllen, können am Wettbewerb  
teilnehmen!

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.